Rettet das Huhn e.V. - Vermittlung "ausgedienter" Legehennen
Rettet das Huhn e.V.  - Vermittlung "ausgedienter" Legehennen

 

 

Der Vorstand

1. Vorsitzende 

Stefanie Laab
Gesamtorganisation, Vermittlung, 
Öffentlichkeitsarbeit, Website

Im Sommer 2012 lernte ich selbst als Hühneradoptantin Katja und ihre Initiative "Rettet das Huhn" kennen und war sofort entschlossen, sie zu unterstützen. Ich begann zunächst als Vermittlerin für Niedersachsen, übernahm 2014 immer mehr Aufgaben in der Gesamtorganisation und vertrete den Verein seit April 2015 zusammen mit Ellen und Katja im Vorstand. 

Jedes einzelne Hühnchen, das wir retten, schenkt mir Motivation für unsere Arbeit. Und jedes unsere Hühner kann als kleiner lebender Zeuge der Massentierhaltung in die Welt hinausgehen, kann gesehen werden und die Menschen aufmerksam machen auf das unsägliche Leid und Unrecht, das den Tieren durch den menschlichen Fleisch- Eier- und Milchkonsum angetan wird!

Ich kann nur jedem Menschen wünschen, dass er einmal mit eigenen Augen sehen darf, wie ein federloses, mageres Huhn nach einem Jahr in der Hölle zum ersten mal in seinem Leben im Sand und in der Sonne badet!  Das Glück und die Liebenswürdigkeit, die sie uns schenken, sind unvergleichlich!

2. Vorsitzende

Ellen Maria Ernst
Organisation, Vermittlung, Hühnerpullis, facebook, Website, Spendenbescheinigungen, rechtliche Fragen

Da ich eigene glückliche Hühner halte interessierte mich auch das Los der vielen Hennen in der Eierindustrie. So habe ich "Rettet das Huhn" gefunden und bin von von der Idee begeistert, den ausgenutzten Tieren einen Weg in die Freiheit zu ermöglichen.

Zunächst übernahm ich die Organisation der Hühnerpullis doch schon bald wurde klar, dass ich mich noch mehr bei RdH einbringen möchte. Mittlerweile bin ich Ansprechpartnerin für Rheinhessen & Südhessen, betreue unsere facebook-Seite und vertrete unseren Verein als 2. Vorsitzende .

Die Tierschutzarbeit bei RdH begeistert mich, weil mir bei jeder geretteten Henne das Herz aufgeht und ich immer wieder Menschen treffe, die diese Begeisterung mit uns teilen.

3. Vorsitzende und Rettet das Huhn - Gründerin

Katja Tiepelmann

Vermittlung, Organisation, Beratende Funktion, Betreuung unserer Kühe auf dem Wippergütchen

Als ich im Jahr 2007 in's Sauerland zog, befand sich in meinem damaligen Wohnort eine Legebatterie mit über 3000 Hennen. Nachdem ich sah, wie die Tiere dort lebten und vom Betreiber erfuhr, dass alle Hennen aufgrund der nachlassenden Legeleistung nach einem Jahr in der Anlage im Schlachthof entsorgt und durch neue Junghennen ersetzt werden sollten, entwickelte sich die Idee einer Hühnervermittlung. Hühner waren für mich bis zu diesem Zeitpunkt Tiere, mit denen ich noch nie Berührungspunkte gehabt hatte und die mir aufgrund dessen auch irgendwie etwas fremd und suspekt waren. Trotzdem taten sie mir einfach nur leid und ich wusste, dass ich irgend etwas tun musste, um zumindest das Leid einiger dieser Tiere zu beenden: die Initiative "Rettet das Huhn" war "geboren" :-) Dass sich aus dieser Idee mal ein Verein mit so vielen tollen und engagierten Menschen entwickeln würde, der mittlerweile über 30.000 Tieren durch die Vermittlung in ein schönes zu Hause das Leben gerettet hat, das hätte ich mir damals nie träumen lassen... und dass ich mal sagen würde, dass ich ohne Hühner nicht mehr leben kann, ebenso wenig! Schade, dass ich erst so spät bemerkt habe, was Hühner für tolle und liebenswerte Wesen sind. Sie bringen so viel Freude und Glück in unser Leben und ich wünsche mir für die Zukunft, dass noch viel mehr Menschen das erkennen!

Gerettete Hühner

bis heute:

Jetzt per Paypal spenden

Kontakt

Ihr möchtet Hennen adoptieren?  Hier findet Ihr unsere Ansprechpartner.

Für Anregungen, allg. Anfragen & Presseanfragen

TV: WDR

daheim + unterwegs

Unsere Nicole berichtet mit Huhn Frieda live im Studion über unsere Rettungen

Hier ansehen !

Unser Notfall-Service für Hühneradoptanten:

Kleine Geschichten im Teamtagebuch

Letzte Änderung:

Freitag, 13.10.2017

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rettet das Huhn e.V