Rettet das Huhn e.V. - Vermittlung "ausgedienter" Legehennen
Rettet das Huhn e.V.  - Vermittlung "ausgedienter" Legehennen

 

 

Kurzinfo Hackordnung 

Bitte beachtet, dass Hühner untereinander eine feste Rangordnung bilden.

Sobald neue Tiere in eine bestehende Gruppe eingegliedert werden, wird eine neue Rangordnung durch die sog. Hackordnung festgelegt. Diese oftmals brutal anmutenden Kämpfe sind ein wesentlicher Bestandteil der Bildung eines neuen sozialen Gefüges und sollten in keinem Fall unterbrochen werden (es sei denn, ein Tier weist stärkere Verletzungen auf).

 

Tipp: Die neuen Hennen am späten Abend, in der Dunkelheit, mit zu den bereits vorhandenen schlafenden Hennen setzen - dies beugt starken Rangordnungs-kämpfen häufig vor.

Gerettete Hühner

bis heute:

Jetzt per Paypal spenden

Online-Shoppen und RdH unterstützen?
Das geht ab sofort mit Gooding! Klickt
hier!

Kontakt

Ihr möchtet Hennen adoptieren?  Hier findet Ihr unsere Ansprechpartner.

Allgemeines/Anregungen/Presseanfragen bitte an

     info@rettetdashuhn.de

ACHTUNG: Bei Platz-angeboten und Anfragen zur Hühneraufnahme bitte direkt an die regionalen Ansprechpartner wenden!!

WDR Lokalzeit

24.4.2017

Ein schöner kleiner Bericht über unsere Hühnervermittlung bei unserer Birgit aus Marl 

Hier ansehen !

Unser Notfall-Service für Hühneradoptanten:

Kleine Geschichten im Teamtagebuch

Letzte Änderung:

Mittwoch, 26.04.2017

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rettet das Huhn e.V

Anrufen

E-Mail