Rettet das Huhn e.V. - Vermittlung "ausgedienter" Legehennen
Rettet das Huhn e.V.  - Vermittlung "ausgedienter" Legehennen

 

 

Helfen und Spenden

“Rettet das Huhn e.V.” ist ein gemeinnütziger steuerbegünstigter Verein.

 

Der Vorstand und alle aktiven Mitglieder arbeiten ehrenamtlich in ihrer Freizeit

für den Verein und setzen sich mit ganzem Herzen, viel Zeit, Kraft und überdurchschnittlichem Engagement für die Rettung der Hennen ein!

 

Wir finanzieren unsere gesamte Arbeit aus Spendengeldern und erhalten keinerlei Zuwendungen aus öffentlicher Hand.

Daher freuen wir uns natürlich über Unterstützung jeglicher Art!

 

Wir benötigen finanzielle Unterstützung, um sämtliche Kosten decken zu können, die rund um die Vermittlung und Rettung der Legehennen bei unseren Aktionen anfallen (Spritkosten, Unterhalt unseres LKWs, Anhänger - und Tranportermiete, Telefonkosten, Anschaffung professioneller Geflügeltransportboxen, Tierarztkosten, Website, Werbung,  Versorgung unserer Patentiere usw.).

Auch Sachspenden oder Dienstleistungen mit Aufwandsverzicht nehmen wir gern entgegen. Eine Auflistung der Dinge, die wir gut gebrauchen können, findet Ihr links in der Seitenleiste

 

Willkommen sind auch tatkräftige, belastbare Menschen, die als neue Vermittler in unser Team einsteigen wollen. Bitte wendet Euch dafür an info@rettetdashuhn.de.

 

In der Seitenleiste findet ihr alle Infos über die Möglichkeiten einer Fördermitgliedschaft, einer Hennenpatenschaft, einer einmaligen Spende oder einer Sach- oder Dienstleistungsspende für unseren Verein.

 

Gerettete Hühner

bis heute:

Jetzt per Paypal spenden

Kontakt

Ihr möchtet Hennen adoptieren?  Hier findet Ihr unsere Ansprechpartner.

Für Anregungen, allg. Anfragen & Presseanfragen

SWR Landesschau Baden-Württemberg

19.05.2017

Ein schöner Bericht über Jörg aus BaWü

Hier ansehen !

Unser Notfall-Service für Hühneradoptanten:

Kleine Geschichten im Teamtagebuch

Letzte Änderung:

Donnerstag, 20.7.2017

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rettet das Huhn e.V