Rettet das Huhn e.V. - Vermittlung "ausgedienter" Legehennen
Rettet das Huhn e.V.  - Vermittlung "ausgedienter" Legehennen

Bitte nehmen Sie zunächst unsere Vermittlungsvoraussetzungen zur Kenntnis:

 

  • Artgerechte Unterbringung der Hennen in einem trockenen, sauberen, zugluftfreien, fuchs- und mardersicherem Stall
  • Täglicher, großzügiger Freilauf mit Schutzmöglichkeiten der Tiere vor Greifvögeln und anderen Fressfeinden
  • Vorhandene Artgenossen (keine Einzelhaltung, mindestens 3 Tiere)
  • Artgerechte, abwechslungsreiche, gesunde und ausreichende Fütterung
  • Ständiger Zugang zu frischem Trinkwasser
  • Tierärztliche Versorgung im Bedarfsfall
  • Keine Weitergabe oder Veräußerung der Tiere an Dritte:
    Können die Tiere aus irgendeinem Grund nicht mehr gehalten werden, muss der zuständige Vermittler informiert und die Tiere entgeltlos an RdH zurück gegeben werden bzw. mit unserem Einverständnis an einen anderen Platz vermittelt werden.
  • Die Tiere dürfen nicht geschlachtet werden. Bei schweren Erkrankungen müssen sie von einem Tierarzt euthanasiert werden.
  • Die Vermittlung von Tieren an gewerbliche Halter bzw. solche, die diese ausschließlich zu Zwecken der Eiererzeugung anschaffen wollen, ist ausgeschlossen.
  • Wir können Nachkontrollen durchführen:
    Erhebliche / wiederholte Verstöße gegen unsere Vermittlungsgrundsätze berechtigen uns, die vermittelten Tiere wieder in unsere Obhut zu nehmen.
  • Eine Vermehrung der Tiere ist ausgeschlossen.
  • Die Übernahme der Tiere erfolgt in jeder Hinsicht auf eigenes Risiko und eigene Kosten. Insbesondere übernimmt RdH keine Haftung bei durch die Tiere hervorgerufenen Schäden.
  • Unterzeichnung eines Schutzvertrages, der die hier gelisteten Voraussetzungen enthält.

 

Bitte beachten Sie:

 

Ihre Anfrage kann nur bearbeitet werden,

wenn Sie das Kontaktformular vollständig ausfüllen

UND zeitnah (innerhalb einer Woche) 

aussagekräftige Fotos von Stall und Auslauffläche schicken.

 

  • Schicken Sie die Fotos an bjoern@rettetdashuhn.de.
  • Ihre eMail muss Ihnen zuzuordnen sein - verwenden Sie in der Betreffzeile Ihren vollständigen Namen so wie Sie ihn auch im Kontaktformular angeben.
  • Ihre im Kontaktformular eingegebenen Daten verarbeiten wir gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Jetzt per Paypal spenden:

(pp.rettetdashuhn@gmail.com)

Rettet das Huhn e.V.

im Ersten bei plusminus

Kontakt

Ihr möchtet Hennen adoptieren?  Hier findet Ihr unsere Ansprechpartner.

Für Anregungen, allg. Anfragen & Presseanfragen

Kleine Geschichten im Teamtagebuch

Die fantastischen 4: Red, Hot, Chili und Pepper

Letzte Änderung:

Fr. 15.11.2019
(A
ktueller Aufruf)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rettet das Huhn e.V