Rettet das Huhn e.V. - Vermittlung "ausgedienter" Legehennen
Rettet das Huhn e.V.  - Vermittlung "ausgedienter" Legehennen

 

 

Unsere Unterstützer

An dieser Stelle möchten wir euch unsere Unterstützer vorstellen, die uns auf unterschiedliche Art und Weise – meist tatkräftig, vor allem aber kostenlos – “unter die Arme greifen”.

 

Vielen Dank für die großartige Hilfe, ohne die Vieles nicht möglich gewesen wäre!

Im Rahmen des CHARITY POTs hat LUSH uns großartig unterstützt, um unser RdH-Mobil erfolgreich über den TÜV zu bringen.
Besonders freuen wir uns, dass man nun bundesweit die Rettet-das-Huhn-Creme erwerben kann.
Vielen Dank!

Im April 2015 erklärte sich die Firma Planen Müller aus Hannover bereit, die Plane unseres RdH - Mobils kostenlos zu bedrucken.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Wir bedanken uns ganz herzlich !

 

Unser RdH-Mobil ist jetzt ein richtiger Hingucker und zieht sicher viele Blicke auf sich. Seht selbst:

Unterstützt wurde die Firma von den Partnerfirmen Profilwerbung Bredt und Köneke Werbung - vielen Dank im Namen des RdH-Teams für die Unterstützung!

Wir danken ganz herzlich Sarah Harr von der Design-Firma Ligatur, die uns freundlich und kompetent bei der Erstellung unserer neuen Flyer, unserer Plakate sowie des Designs für das RdH-Mobil geholfen hat. Tausend Dank für die vielen Stunden, liebe Sarah, die du für uns "geopfert" hast! Deine Professonalität kann man in den Flyern, Aufdrucken und Plakaten wiederfinden!

Wir bedanken uns ganz herzlich für die tolle Unterstützung durch den Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V., der uns schon mehrfach kostenlos einen Großtransporter samt Anhänger und Fahrer zur Verfügung gestellt hat, wodurch alle zukünftigen “Nordlichter” schnell und sicher in ihre neue Heimat transportiert werden konnten! Das war echt klasse! Vielen lieben Dank! 

Die Firma Holzbau Hasselfelde OHG spendete uns im August 2012 einen qualitativ hochwertigen Hühnerstall (Modell: Enders Maxi)! Durch diese fantastische Spende können wir unsere Tierrechtsarbeit vor Ort weiter auf- und ausbauen. Nochmals vielen herzlichen Dank an Norbert Lamm und Detlef Jogwer für diese großzügige Unterstützung!

Sollten Sie sich ebenfalls für einen Hühnerstall der Firma Holzbau Hasselfelde OHG interessieren, dann teilen Sie Herrn Lamm oder Herrn Jogwer bitte mit, dass Sie über “Rettet das Huhn e.V.” darauf aufmerksam geworden sind (Mail: info@holzbau-hasselfelde.de) ! Die Firma hat sich in diesem Falle bereit erklärt, eine Spende an uns zur weiteren Unterstützung unserer Tierschutzarbeit zu tätigen. Danke!

Ein großer Dank gilt dem Siegener Softwareunternehmen ONTIV Managementsystems,

die uns bei der Erstellung unserer Homepage jederzeit mit Rat und Tat zur Seite standen und auch zukünftig stehen werden!

Ihr seid TOP!  DANKE!

Jetzt per Paypal spenden:

(pp.rettetdashuhn@gmail.com)

Rettet das Huhn e.V.

beim BR (Abendschau)

Kontakt

Ihr möchtet Hennen adoptieren?  Hier findet Ihr unsere Ansprechpartner.

Für Anregungen, allg. Anfragen & Presseanfragen

Kleine Geschichten im Teamtagebuch

85 Hühnerpullis von Alexander! 

Letzte Änderung:

Sa, 28.07.2020
(Verein/Ansprechpartner,
Neues von unseren Kühen
)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rettet das Huhn e.V