WIR RETTEN LEGEHENNEN AUS MASSENTIERHALTUNG - RETTET DAS HUHN E.V.
WIR RETTEN LEGEHENNEN AUS MASSENTIERHALTUNG - RETTET DAS HUHN E.V.

 

 

Termine 

Bitte wendet euch an die nächstgelegenen Ansprechpartner*innen, wenn ihr Tiere aufnehmen möchtet.

Dort erfahrt ihr, an welchem Rettungstermin ihr Hennen aufnehmen könnt und welches der geplante Übergabeort für euren Bereich ist.

 

Bitte beachtet vor eurer Anfrage unsere Vermittlungsvoraussetzungen.

 

TERMINE:

 

17. Dezember 2022: 

150 Hennen aus Bodenhaltung im Raum Bremen (braun)

 

7. Januar 2023: 

1300 Hennen aus Bodenhaltung in Nrw (braun und weiß)

 

14.Januar 2023

500 Hennen aus Bodenhaltung in Baden-Württemberg (braun und weiß)

 

15. Januar 2023:

800 Hennen aus Freilandhaltung in Niedersachsen (braun und weiß)

 

04. Februar 2023:

200 braune Hennen aus Biohaltung im Wendland

 

 

Ganzjährig im Rahmen unserer Junghennenrettung:
Monatlich circa 100 braune Hennen aus Bodenhaltung im Norden und in Mitte Deutschlands, darunter auch viele noch 
verletzte/geschwächte Tiere, für die wir besondere Pflegstellen brauchen.

Kontakt über team-hamburg@rettetdashuhn.de (Raum HH und SwH)

und julia@rettetdashuhn.de (Raum Hannover).

Weitere Infos unter Junghennen Rettungsschleuse.

Ihr wollt keine Rettung verpassen?
Meldet euch für unseren Newsletter an:
>>> Hier klicken <<<

Jetzt per Paypal spenden:

(pp.rettetdashuhn@gmail.com)

Rettet das Huhn e.V.

immer wieder im TV!

Für Anregungen, allg. Anfragen & Presseanfragen

Kleine Geschichten im Teamtagebuch

“Willkommen im Leben, lieber Hahn!“

Letzte Änderung:
25. November 2022
Aktueller Aufruf

Druckversion | Sitemap
© Rettet das Huhn e.V